Anlieferung der Datenschutzbehälter

 

Bevor die Vernichtung Ihrer Akten beginnen kann wird Ihnen die vereinbarte Menge an Datenschutzbehältern angeliefert. Diese werden nach Ihren Wünschen im Unternehmen platziert und müssen daraufhin nur noch von Ihnen befüllt werden. Auf Wunsch erhalten Sie natürlich die dazu gehörigen Schlüssel für die Schlösser. Sie können neben losen Akten natürlich auch komplette Ordner entsorgen. Für unseren modernen Vernichter sind die Metallelemente der Ordner kein Problem.

           

Anfahrt bis zu Ihrem Unternehmen

Nach dem vereinbarten Leerungszyklus oder nach vorheriger Absprache kommt unser Spezialfahrzeug (LKW mit integrierter Schreddermachine) zu Ihrem Unternehmen. Sie können mit uns feste Leerungsintervalle vereinbaren zu denen wir automatisch zu Ihnen kommen und die befüllten Container vernichten. Falls einmal mehr Akten anfallen sollten, holen wir diese natürlich auch zwischen den vereinbarten Terminen ab.

 

Abholung der zu vernichtenden Dokumente

 

 

 

Die befüllten Datenschutzbehälter werden von unserem Fachpersonal aus Ihren Büroräumen zum Vernichtungsfahrzeug transportiert. Bei Archivvernichtungen übernehmen wir auf Anfrage selbstverständlich die Räumung der zu vernichtenden Dokumente. Falls Sie lieber selbst die Akten ausräumen, stellen wir Ihnen Behälter und Container in benötigter Größe zur Verfügung.

         

 

Vernichtung Ihrer Dokumente

 

 

Am LKW werden die Datenschutzbehälter lediglich entriegelt und daraufhin vollautomatisch geleert. Der Vorgang erfolgt ähnlich wie bei einem Müllfahrzeug. Durch dieses Verfahren können wir höchsten Datenschutz gewährleisten. Sobald sich Ihre Akten in den Datenschutzbehälter befinden kommt niemand mehr mit ihnen Berührung. Die Akten werden nach Schutzklasse 3 und Sicherheitsstufe P-4, gemäß DIN 66399 vernichtet.

 

      

 

Aushändigung der Vernichtungsprobe und Zertifikates vor Ort

 

 

Nach der Vernichtung können Sie auf Wunsch eine Vernichtungsprobe erhalten. Zudem händigen wir Ihnen das Vernichtungszertfikat für Ihre Unterlagen aus. Das Vernichtungszertifikat bescheinigt Ihnen die ordnungsgemäße Vernichtung Ihrer Akten und Dokumente.

 

Abtransport und Rückführung in den Recyclingkreislauf

 

Der Vernichtungsplatz wird sauber und ordnungsgemäß von uns verlassen. Das vernichtete Material wird von uns abtransportiert und an eine Papierfabrik geliefert. Ihr Material wird dort recycelt und zu neuen Papierprodukten verarbeitet. Somit können Sie mit einer Auftragserteilung an uns aktiv die Umwelt schützen.